MENÜ

Veranstalter/Ausrichter

BMS Die Laufgesellschaft mbH in Zusammenarbeit mit dem Lauftreff Alstertal

Wertungsläufe

Die Cupwertung besteht aus den folgenden drei Läufen:

6. September 2020: 31. BARMER Alsterlauf (10 km)

13. September 2020: 37. Int. Airport Race (10 Meilen/16,1 km)

27. September 2020: 30. Volkslauf durch das schöne Alstertal (21,1 km)

Der Laufcup besteht aus 3 Läufen, die alle absolviert werden müssen, um in die Wertung zu kommen. Die Addition der 3 Finisherzeiten (Alsterlauf Hamburg und Airport Race = Nettozeit; Alstertal = Bruttozeit) ergibt die Gesamtzeit.
Bei gleicher Gesamtzeit wird die jeweilige Platzierung doppelt belegt.

Jeder Lauf hat seine eigene Startnummernausgabe, da unterschiedliche Zeiterfassungssysteme zum Einsatz kommen.

Es gelten jeweils die Ausschreibungen der einzelnen Veranstaltungen, die Sie auf den entsprechenden Websites finden:
www.alsterlauf-hamburg.de
www.airportrace.de
www.lauftreff-alstertal.de

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Laufcup sind die Jahrgänge ab 2004 (16 Jahre und älter).
Startberechtigt sind mit der offiziellen Startnummer alle, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Laufcup kann über die Website des Laufcups unter www.laufcup.de oder über die Website des BARMER Alsterlaufes unter www.alsterlauf-hamburg.de erfolgen.

Anmeldeschluss

Dienstag, 25. August 2020 bzw. nach Erreichen des Teilnehmerlimits.
Teilnehmerlimit: 800 Läuferinnen und Läufer.
Frühzeitiges Anmelden sichert den Startplatz. Keine Nachmeldungen möglich.

Meldegeld

Das Meldegeld für alle 3 Läufe beträgt:

50,00 Euro (bis 31.12.2019) *
55,00 Euro (bis 25.08.2020) *

* zzgl. Chipmiete

Ehrungen

Die Siegerehrungen findet am 27. September 2020 beim Volkslauf durch das schöne Alstertal statt. Jeder Finisher, erhält im Ziel eine Laufcup-Medaille und Urkunde.

Kontakt

www.laufcup.de
info@laufcup.de
Tel: +49 40 37 13 81

Stand: 11.12.2019
(Änderungen vorbehalten)

 

 

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH