MENÜ

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Da uns häufig Fragen zum Hamburger Laufcup erreichen, haben wir hier die häufigsten mit den dazugehörigen Antworten zusammengetragen. Bitte lies diese aufmerksam durch. Sollten anschließend noch Fragen ungeklärt sein, kannst du uns gerne über die Info-Mail kontaktieren: info@laufcup.de

Wie lauten die Termine und welche Distanzen werden gelaufen?

1. Wertungslauf: 32. BARMER Alsterlauf
Termin: 5. September 2021
Distanz: 10 km
Kontakt: info@alsterlauf-hamburg.de

2. Wertungslauf: 38. Int. Airport Race
Termin: 12. September 2021
Distanz: 10 Meilen / 16,1 km
Kontakt: info@airportrace.de

3. Wertungslauf: 30. Volkslauf durch das schöne Alstertal
Termin: 26. September 2021
Distanz: 21,1 km
Kontakt: info@lauftreff-alstertal.de

Wie wird gewertet?

Die Gesamtzeit errechnet sich aus der Addition der 3 Finisher-Zeiten. Es gelten die Nettozeiten, also die Zeit zwischen Übertreten von Start- und Ziellinie.

Wie erfolgt die Zeitmessung?

Die Zeitmessung mit dem BMS-Chip bzw. einem Mietchip.

Die Verwendung des ChampionChip ist nicht möglich.

Ich habe die Online-Anmeldung verpasst – kann ich mich vor Ort nachmelden?

Nein, eine Nachmeldung ist für den Hamburger Laufcup nicht möglich, auch nicht vor Ort. Ob Einzelstarts für die einzelnen Läufe möglich sind, kannst du den Ausschreibungen der jeweiligen Veranstaltung entnehmen.

Gibt es Zusatzleistungen für Laufcup-Teilnehmer?

Neben Ruhm und Ehre erhält jeder Finisher nach dem letzten Lauf die exklusive Hamburger-Laufcup-Medaille sowie eine Urkunde. Selbstverständlich erhält man auch die Medaillen der jeweiligen Veranstaltungen. Außerdem werden nach dem letzten Lauf noch die jeweils drei Schnellsten männlich/weiblich geehrt.

Wie wird XYZ bei der jeweiligen Veranstaltung gehandhabt?

Veranstaltungsspezifische Fragen, wie z.B. zur Anreise, Gepäckgarderobe oder Startnummern-Ausgabe, kannst du den FAQ der jeweiligen Veranstaltung entnehmen.

Stand: 14.10.2020 / BMS

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH